Bürgerfest Schwabach

23. - 25. Juli 2021

Sehenswerte Ausstellungen

Der Künstlerbund Schwabach lädt zur Ausstellung „Wald-Malerei“ mit den Künstlern Gerlinde Pistner, Angela Spanopoulos-Müller und Günter Paule in die 20 Städtische Galerie Schwabach im Hof der Fürstenherberge ein (Fr. 11 bis 20 Uhr, Sa. 11 bis 20 Uhr, So. 11 bis 20 Uhr).

Am Sonntag, 21. Juli 2019, 15 Uhr: Künstlergespräch in der Galerie.

In der Städtischen Galerie: Präsentation der Schwabacher Partnerstädte Les Sables d'Olonne (Frankreich), Kemer (Türkei), Kalambaka (Griechenland) und der Patenschaft mit Gossas (Senegal).

C  Rathaus: Im ersten Stock sind die Kunstwerke zu sehen, die die Stadt Schwabach aus den ORTUNG-Ausstellungen 1995 bis 2011 angekauft hat. Im zweiten Stock: Die Dauerausstellung „Goldschläger“.

C  Rathaus im Goldenen Saal: Die Schwabacher Künstlergruppe Tangente zeigt neue Bildwerke in verschiedenen Techniken (Sa., So. 11 bis 18 Uhr).

14 Das Café, Königsplatz 14:  Kleine, aber feine Fotoausstellung mit neuen Motiven von Matthias Hertlein.

D  Kunstraum – Staunen in der Stadtkirche St. Johannes und St. Martin:

Ausstellung „RANGEZOOMT“ – ungewöhnliche Blickführung durch die Schwabacher Stadtkirche, malerisch umgesetzt von jungen Künstlern des Schwabacher Adam-Kraft-Gymnasiums

Das Stadtmuseum Schwabach in der Museumsstraße 1 ist während des Schwabacher Bürgerfests Fr., Sa., So. von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

49 Evis Auszeit, Friedrichstraße 19: interessante Ausstellung des Fotografen Rainer Bayerlein (nur Fr. + Sa. ab 16 Uhr)

 

Programm-Änderungen vorbehalten.

 

 

Hier erscheint z. Zt. noch
das alte Programm 2019!

 

Das neue Programm erscheint voraussichtlich Ende Juni 2021

Freuen Sie sich darauf!