Bürgerfest Schwabach

20. - 22. Juli 2018

9.30 Uhr Königsplatz:  Ökumenischer Bürgerfestgottesdienst mit Dekan Klaus Stiegler, Domkapitular Alois Ehrl und Pfarrer Dr. Paul Zellfelder. Evangelische, griechisch-orthodoxe und katholische Bürgerinnen und Bürger wirken mit, es singt der Bürgerfest-Chor (Liedertafel Schwabach-Forsthof und Volkschor Schwabach, Leitung Vladimir Kowalenko), es spielen die vereinigten Posaunenchöre der Schwabacher Kirchengemeinden (Leitung: KMD Klaus Peschik), Schwabacher Vereine zeigen ihre traditionellen Fahnen. Während des Gottesdienstes: Verabschiedung der Vertreter aus dem Partner-Dakanat Menyamya (Papua-Neuguinea).

10.40 Uhr Königsplatz: Proklamation des Bürgerschützen-Königs durch die Privilegierte Feuerschützengesellschaft Schwabach.

10.45 Uhr Königsplatz:  Leuterschach spielt zünftige Blasmusik.

11.00 Uhr Bürgersaal:  Ein feines Konzert der Musikschule Schwabach.

 

Im Festgeschehen: Herr Richtig (alias Peter Trabner aus Berlin) sorgt mit Comedy-Performances für lustige Überraschungen.

 

11.00 Uhr Höllgasse (nahe Goldschlägerschauwerkstatt): Jubiläumsmedaillen-Präge-Aktion des Verein für Schwabacher Münzen e.V. – hier können Sie die Schwabacher Jubiläumsmedaille in Zinn für 5 Euro auf einer historischen Münzpresse unter fachgerechter Anleitung selbst prägen.

11.00 Uhr Stadtkirche: KMD Klaus Peschik lädt ein zur Matinee zum Bürgerfest mit Orgelführung in der Schwabacher Stadtkirche.

ab 11.00 Uhr: Fortsetzung der Kunstausstellungen rund um das Bürgerfest.

11.45 Uhr  Martin-Luther-Platz: Pino Barone spielt original italienische Musik.

Vor und nach 12.00 Uhr: Gesegnete Mahlzeit: Guten Appetit im großen Biergarten auf dem Königsplatz, in den Höfen und in den Gaststätten.

12.00 Uhr Königsplatz: Show Dance der Tanzschule Bogner.

12.30 Uhr Medienraum der VHS (über Hof der Fürstenherberge): Ferdinand Gössnitzer und die VHS mit Herrn Chill zeigen Hörpfade mit klingender Landkarte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ab 13.00 Uhr viele Geschäfte des Schwabacher Einzelhandels haben geöffnet und laden ein zum Einkauf am verkaufsoffenen Sonntag!

 

 

13.00 Uhr Bürgerhaus:  Klavierkonzert von Ruth Geiger-Tauberschmidt – Eigene Kompositionen und Klänge aus Spanien.

13.15 Uhr Königsplatz:  Crazy Boots – Line-Dance zu Country-Musik.

13.40 Uhr Königsplatz:  Mit swingenden Klängen begeistert die Swing Company der Städtischen Adolph von-Henselt-Musikschule mit Sängerin Verena Böhm, Leitung: Pavel Sandorf.

14.00 Uhr Apothekersgarten: Die Jagdhornbläser der Jägervereinigung Kreisgruppe Schwabach-Roth lassen ihr waidmännisches Halali erklingen.

14.00 Uhr Stadtkirche: Die Stadtkirche kunstsinnlich erleben – mit den Kirchenführern der Evangelischen Gemeinde Schwabach St. Martin (auch um 16.00 Uhr).

14.40 Uhr Königsplatz: Der DJK Summerdance begeistert alle.

15.00 Uhr Stadtkirche: Musik für die Kirche – Symphonisches Blasorchester der Musikschule Nürnberg, Leitung: Karl-Heinz Höger.

15.00 Uhr Bürgerhaus:  Klassik-Konzert mit Heidrun und Felix Rosenberger: Ungarische Tänze für Klavier zu vier Händen von Johannes Brahms.

15.30 Uhr Apothekersgarten: Feine Lieder singt der Volkschor Schwabach.

16.00 Uhr Stadtkirche: Die Stadtkirche kunstsinnlich erleben.

16.00 Uhr Martin-Luther-Platz: Traditioneller Rhythm'n'Blues mit modernem Groove zum Mitwippen und Mittanzen von Hot Skills mit Sängerin Gisi Nill.

16.10 Uhr Apothekersgarten: Fröhlich gesungene Gartenmusik mit dem Gesangverein Frohsinn Rohr.

16.30 Uhr Königsplatz:  Brasil Brass – exotische Tänze mit Brasilianischen Tänzerinnen präsentiert vom TUI-Center Schwabach.

16.30 Uhr Bürgerhaus:  Gesangsschülerinnen und -schüler der Musikschule „Belcanto“ präsentieren die Welt der Oper, der Operette, des Musicals, des Spirituals und des Pop (Leitung: Caroline Garkisch, Erwin Feith).

16.30 Uhr Franzosenkirche: Die virtuosen Musiker des Gößnitzer Akkordeon Sextetts spielen in der Franzosenkirche.

17.00 Uhr Königsplatz: Traditionelle Übergabe an die Bürgerinnen und Bürger – das Schauspiel mit Kostproben: die Magistratswurst von Metzgermeister Josef Weyh, dazu gibt es frischen doppelt gebackenen Bauernlaib von Bäckermeister Gerd Distler mit seinen kleinen Bäck'n. Die Schwabacher Blasmusik spielt zum Einzug.

17.00 Uhr Goldschläger-Schauwerkstatt: Kindernasen vergolden mit Goldschlägermeister Werner Auer.

17.15 Uhr Königsplatz: Der Musikverein Schwabacher Blasmusik konzertiert auf Schwabachs schönstem Platz.

18.00 Uhr Franzosenkirche:  Frohe Festmusik vom Feinsten spielt der Instrumentalkreis der Kantorei Schwabach unter der Leitung von KMD Klaus Peschik: Romeo und Julia von Sergej Prokofjew, .

18.00 Uhr Goldschläger-Schauwerkstatt:  Der Goldschlägermeister Werner Auer zeigt, wie Blattgold geschlagen wird.

18.00 Uhr Martin-Luther-Platz: Handgemachte Gute-Laune-Musik mit Moonlight Crisis.

19.00 Uhr Spitalkirche: Bürgerfest-TAU-Gottesdienst.

19.30 Uhr Königsplatz:  Die Gebrüder Sing begeistern alle mit A-cappella-Versionen toller Soul-, Rock-, Pop- und Classic-Lieder.

19.30 Uhr Synagoge: Das Esterhazy-Quartett präsentiert „Klassiker“ von Mozart, Haydn und den Beatles.

22.00 Uhr Königsplatz: Programmende des 40. Schwabacher Bürgerfestes. Wir singen gemeinsam zum Ausklang mit allen Bürgerfest-Besuchern.

Natürlich herzlich gern: Essen und Trinken bis 23.00 Uhr.

 

Programm-Änderungen vorbehalten.

 

 

Sonntag

Das neue Programm wird im Juli 2018 veröffentlicht!

© 2017 – Verkehrsverein Schwabach e.V., Herr Wendisch Kommunikation, Schwabach – alle Elemente dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts.